Reisen
Anreise
etruskische Riviera
Maremma
Chianti Gebiet
Sportmöglichkeiten
Wein aus der Toskana
Orte
Ausflug Rom
Wetter - Klima
Kochkurs
Buchtipps
Feriendörfer
Ferienhaus
Ferienwohnung
Hotels
Camping
Villen
Sprachreisen
Landkarte
Toskanalinks

Urlaub in der Toskana

 

Zwischen Ligurien und der Emilia-Romagna im Norden, den Marken und Umbrien im Osten und Latium im Süden Italiens findet man eine der zurecht beliebtesten Urlaubsregionen des wundervollen südeuropäischen Staates, die bezaubernde Toskana, deren Bezeichnung noch auf das Antike Volk der Etrusker zurückgeht. Die Region bieten neben fantastischem Wetter und einmaligen Küstenlinien viele kulturelle Monumente und vor allem geschichtlich äußerst bedeutende Städte, deren Monumentalbauten in ganz Europa Ihresgleichen suchen.

Hauptstadt der Region, in der insgesamt 3,61 Millionen Menschen leben, ist das einmalige Florenz, das nicht nur aufgrund seiner von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten historischen Altstadt eine der wichtigsten Kulturhauptstädte Italiens und sogar Europas ist.

Florenz ist aber nicht das einzige glänzende Aushängeschild der Region, ganz im Gegenteil finden sich hier so bedeutende Städte wie Pisa, Siena, Grosseto oder Lucca, die alle auf eine Jahrhunderte oder sogar Jahrtausende alte Geschichte zurückblicken und mit ihren größtenteils unversehrt erhaltenen Stadtkernen unvergessliche Urlaubserlebnisse garantieren.

Unvergleichlich sind auch die weiten Sandstrände der Toskana, ebenso wie die ausgedehnten Pinienwälder und die vielen kleinen Buchten, die seit Jahrhunderten die Menschen verzaubern können. Bei beständig gutem Wetter bieten sich fantastische Freizeitmöglichkeiten und die wundervollen hügeligen Landschaften im Hinterland beherbergen eine Unzahl von kleinen Dörfern und Städtchen, die oftmals über verwinkelte historische Innenstädte mit netten Straßencafés und jeder Menge Charme verfügen.

Weltbekannt sind auch die toskanischen Weine, schließlich ist die Gegend eine der bedeutendsten für den Weinanbau Italiens. Zu den bekanntesten Weinsorten zählen neben dem Chianti beispielsweise auch der Brunello di Montalcino, der Vino Nobile di Montepulciano und der Sassicaia, die alle aus der mittelitalienischen Region kommen.

 

 

   Impressum/AGB   

© Bild ganz oben: Rudolph Schön  / pixelio.de